Meine ersten Tage in den USA

USA Flagge

Ich bin endlich angekommen, das Abenteuer kann beginnen! Aber ich fange mal lieber von vorne an, denn Ihr kennt mich ja noch gar nicht: Ich heiße Thalia, komme aus Deutschland und werde ab August 2018 ein halbes Jahr in den USA verbringen. Dabei werde ich bei einer Gastmutter leben und in Williamsburg, Virginia, zur High School gehen. Ich freue mich seit über einem Jahr auf die tolle Zeit, die mich hoffentlich erwarten wird. Nach jeder Menge Stress im Vorfeld und einem traurigen Abschied saß ich gestern endlich im Flieger auf dem Weg in mein neues zu Hause auf der anderen Seite des Ozeans. Nach anfänglicher Aufregung und großem Gefühlschaos hatte ich trotzdem einen sehr angenehmen und problemlosen Fug. Ich war bei meiner Ankunft wirklich erleichtert als meine Gastmutter mich herzlich am Flughafen empfing. Auf der einstündigen Fahrt nach Williamsburg haben wir uns bereits super verstanden, und ich habe mich direkt wohl gefühlt. Ich war wirklich überrascht, wie wunderschön, grün und historisch mein neues zu Hause ist und bin später am Abend, überwältigt von den vielen neuen Eindrücken nur noch erschöpft und glücklich ins Bett gefallen.

Heute haben wir den Tag zum Erkunden der Stadt und dem Erledigen von Einkäufen genutzt. Wir sind nach Colonial Williamsburg gefahren (das Zentrum der Stadt, das im Stil der Kononialzeit restauriert wurde). Dort wurden mir tolle kleine Läden gezeigt, von denen es hier wirklich viele gibt, und wir sind durch das Universitätsgelände, der zweitältesten Universität der USA gelaufen. Auf dem Rückweg mussten wir aufpassen, keine Schildkröten auf dem Highway zu überfahren, und als wir ankamen, haben wir Futter für die Rehe, die wohl immer vor das Haus kommen, an die Bäume gehängt. Es ist wirklich unglaublich schön hier, und ich fühle mich total wohl. Das Einzige was mir noch etwas zu schaffen macht, ist das heiße, schwüle und unglaublich stickige Wetter. Daran werde ich mich wohl noch gewöhnen müssen…

Ich freue mich schon auf morgen. Wir werden entweder in einen Wasserpark oder einen anderen Freizeitpark gehen. Mal schauen. Bald fängt ja auch schon die Schule an…

18. August 2018

 

Schüler

Individuelle Programme

Jahre Erfahrung

Schulen in den USA

Sprechen Sie uns an

European Headquarters:
Klausenweg 27
53347 Alfter-Witterschlick, Germany
Telefon: +49-176-64978266

E-Mail: info(at)globalhorizons-usa.org